Geschäftsmänner geben sich die Hände
Gesundheit mit
Wohlfühl-Well
10 gute Gründe für uns

Rufen Sie uns an

06022 7069-200

Betriebliche Gesundheitsförderung

Motivierte, gesunde und leistungsstarke Mitarbeiter sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, der Zunahme psychischer Erkrankungen und der Erhöhung von Stress am Arbeitsplatz gewinnt die Förderung der Gesundheit von Beschäftigten immer mehr an Bedeutung. Hierbei können Sie als Arbeitgeber die Möglichkeiten eines strukturierten Betrieblichen Gesundheitsmanagements nutzen und aktiv dazu beitragen, dass Ihre Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig bleiben.

Kontakt zum Thema

Prävention, Selbsthilfe, Betriebliche Gesundheitsförderung

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)?

BGM umfasst die Entwicklung sämtlicher betrieblicher Strukturen und Prozesse, die dazu beitragen, gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen zu schaffen und die Beschäftigten zu einem gesundheitsförderlichen Verhalten zu befähigen. Neben den arbeitgeberpflichtigen Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz (z.B. Arbeitszeitgesetz und Arbeitsschutzgesetz) und Betrieblichem Eingliederungsmanagement (BEM) nach § 84 SGB IX beinhaltet BGM das freiwillige Angebot der Betrieblichen Gesundheitsförderung nach § 20 SGB V.

BGM versteht sich dabei als strukturierter Prozess:

Die BKK Akzo Nobel berät und unterstützt Sie gerne während des gesamten Prozesses:

  1. Analyse: strukturierte Erhebung der gesundheitlichen Situation (IST-Zustand)
  2. Planung von Maßnahmen: Handlungsfelder ableiten und priorisieren
  3. Umsetzung: systematische Durchführung der Maßnahmen (bedarfsorientiert)
  4. Evaluation: Plan- und Zielkontrolle, Dokumentation und Bewertung

Die Maßnahmen können dabei sowohl an der Organisationsebene des Unternehmens (im Bereich gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeitsbedingungen und Tätigkeiten, Kantinenverpflegung und gesundheitsgerechtes Führung) als auch an der Verhaltensebene des einzelnen Mitarbeiters (im Bereich Ernährung, Bewegung, Stressmanagement und Sucht) ansetzen.

Nutzen Sie die Vorteile von BGM: Neben einer gesünderen und leistungsfähigeren Belegschaft verbessern Sie auch das Image Ihres Unternehmens auf dem Markt und erhöhen so die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit.

BGM Online

Auf BGM-Online erhalten Personalverantwortliche viele weitere Informationen und Handlungshilfen rund um einen erfolgreichen Einstieg in das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Das erwartet Sie:

  • Praxishilfen zu den speziellen Themenfeldern Ernährung, Bewegung, Stress und Sucht.
  • betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM).
  • Informationen für besondere steuerrechtliche Regelungen für aktive Unternehmen

Ihr Portal zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Ankommen und wohlfühlen: Werden Sie Mitglied

Überdurchschnittliche Leistungen zum attraktiven Preis: Wir überzeugen mit einem ausgezeichneten Leistungsangebot und unserem persönlichen Service.