Nachrichtenbeitrag

Herzwochen 2022

Jedes Jahr im November finden die "Herzwochen" der Deutschen Herzstiftung statt. Jährlich gibt es ein neues Schwerpunktthema. Im Jahr 2022 dreht sich alles um das Thema "Vorhofflimmern".

Herzwochen 2022

Herzwochen 2022: Turbulenzen im Herz – Vorhofflimmern

In Deutschland haben schätzungsweise 1,5 – 2 Mio. Menschen Vorhofflimmern. Es ist damit die häufigste andauernde Herzrhythmusstörung. Auch wenn sie manchmal ohne größere Symptome auftritt: Es handelt sich um eine ernst zu nehmende Erkrankung, die mit gravierenden Folgeschäden einhergehen kann.

Gerade beim ersten Auftreten löst Vorhofflimmern bei vielen Menschen Angst und Beklemmung aus, wenn sie merken, dass ihr Herz aus dem Takt gerät. Für die Betroffenen ist es daher wichtig zu wissen, ob es sich um eine behandlungsbedürftige Rhythmusstörung handelt und wenn ja, welche Therapiemöglichkeiten dann bestehen. In den bundesweiten Herzwochen 2022 informiert die Deutsche Herzstiftung daher unter dem Motto „Turbulenzen im Herz – Vorhofflimmern " eingehend über Ursachen von Vorhofflimmern sowie über die heutigen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

Erfahren Sie hier mehr: Herzwochen 2022 

 

Kontakt zum Thema

Leistungen

06022 7069-8400

zurück nach oben

Ankommen und wohlfühlen: Werden Sie Mitglied

Überdurchschnittliche Leistungen zum attraktiven Preis: Wir überzeugen mit einem ausgezeichneten Leistungsangebot und unserem persönlichen Service.